Krapf Imbiss bald im Innovations- und Gewerbepark

Zum 18.03.2019 öffnet im INNOPARK eine neue Gastwirtschaft ihre Türen.

Seit 16 Jahren bekannt durch den Imbiss am Dreistock zieht nun das Ehepaar Mathias und Uschi Krapf ins Gebäude des ehemaligen Offizierscasinos im Innovations- und Gewerbepark um.

 „Nach 16 Jahren am Dreistock wurde es Zeit für etwas Neues.“, so Matthias Krapf, Inhaber des Imbiss´. Dem Ehepaar sei es jedoch wichtig, die bestehende Küche beizubehalten. Auch in Zukunft finden sich deutsch-deftige Gerichte auf der Speisekarte des Restaurants. Bereits ab 9 Uhr gibt es belegte Brötchen und Kaffee, von 10.30  - 16.00 Uhr werden warme Speisen angeboten.

Im Sommer bietet die Panorama-Terrasse mit Blick über die Kitzinger Stadt auch einen Genuss fürs Auge. Ein besonderer Anziehungspunkt für Geschäftsmeetings aber auch zum Ausklingen des Arbeitstages mit Kollegen. Direkt neben dem Restaurant stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Vorbestellung ist jederzeit möglich.

 

Zurück